.

Krankengymnastik

Was in China vor über 4000 Jahren in Form von Heilmassagen und medizinischen Bädern begann, wurde im laufe der Geschichte länder- und kulturübergreifend weiterentwickelt und etabliert. So entstand die Krankengymnastik, aus welcher wiederum gegen Mitte der Neunziger Jahre die moderne Physiotherapie entstand. So, wie sie heute praktiziert und angewandt wird.
Unter der Oberkategorie Physiotherapie versteht man die äußerliche Behandlung von Bewegungs-, Leistungs- und Funktionsstörungen.

Wir bieten Skoliosetherapie, neurologische Therapie für Erwachsene, Manuelle Therapie, Dorn-Breuß-Therapie.

Wir behandeln:

  • Z.n. Schlaganfall

  • Multiple Sklerose

  • Polyneuropathie

  • Tetraspastik

  • Parkinson

Powered by Papoo 2012
78351 Besucher
WIR WERDEN NICHT GESCHLOSSEN. WIR SIND WEITERHIN FÜR SIE DA !!! Ärztlich verordnete physiotherapeutische Behandlungen dürfen trotz des erlassenen Kontaktverbotes stattfinden. Es ist sogar wichtig, dass Ihre Behandlung begonnen, bzw. fortgesetzt wird. Eine längere Verzögerung würde den Therapieerfolg gefährden. Sorgen Sie Sich nicht, wir lassen die gebotene Sorgfalt walten, Desinfektionsmittel und Mundschutze sind ausreichend vorhanden.